Scheidungskosten reduzieren

Wie kann man die Scheidungskosten
Kosten reduzieren?

  1. Mit einer einvernehmliche Scheidung sparen Sie Kosten.
  2. Senken Sie den Streitwert
  3. Über Hausrat und Kindesunterhalt selbst einigen
  4. Halbieren Sie die Anwaltskosten*
  5. Weiter Reduzierungen der Gerichtskosten möglich

 

  1. Mit einer einvernehmliche Scheidung sparen Sie Kosten.
  2. Senken Sie den Streitwert
    Die Grundlage für die Berechnung Gerichts- und Anwaltskosten ist der Streitwert!
  3. Über Hausrat und Kindesunterhalt selbst einigen
    Eine persönliche und schriftliche und von beiden Ehepartnern unterzeichnete Vereinbarung reicht aus.Gern prüfen wir diese.
  4. Halbieren Sie die Anwaltskosten*
    Eine der beiden Ehepartner kann im Scheidungsverfahren auf seinen anwaltlichen Beistand verzichten. Auch hierzu beraten wir Sie.
  5. Weiter Reduzierungen der Gerichtskosten möglich
    Fragen Sie uns.
    * Bei einverständlicher Scheidung wird nur ein Anwalt benötigt, der die Scheidung beantragt. Die Kosten des Anwalts können sich die Ehegatten intern teilen, so dass jeder Ehegatte die Hälfte der Rechtsanwaltskosten zahlt.